Uncategorized

Silikongeschlechtspuppe oder tpe geschlechtspuppe?

Eine der schwierigsten Entscheidungen beim Kauf einer Sexpuppe ist die Wahl des Puppenmaterials: TPE (Thermo Plastic Elastomer) oder Silikon?

Silikon, das traditionell für realistische Sexpuppen verwendete Material, hat in den letzten Jahren viele Verbesserungen erfahren.

Silikon ist eine Mischung aus Silikonpolymer mit Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. TPE ist ein neueres Material. Dieses Material ist billiger in der Herstellung, deshalb sind TPE-Puppen in der Regel günstiger als Silikonpuppen.

TPE ist eine Mischung aus Kunststoff und Gummi. Die Qualität des TPE kann von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein.

Das TPE wird immer beliebter. Wahrscheinlich zum Teil wegen des günstigeren Preises, aber auch, weil das Tastgefühl weicher ist als bei Silikon.

Hier verkaufen wir nur hochwertige TPE Sexpuppen, für ein optimales ästhetisches und qualitatives Ergebnis.

TPE VS Silicone: Wie trifft man eine Entscheidung?

Bevor Sie sich für TPE vs Silicone entscheiden, fragen Sie sich zunächst, was Sie mit Ihrer Sexpuppe machen möchten:

- Willst du es nur zum Sex benutzen?
- Möchtest du sie baden lassen?
- Willst du sie anziehen oder schminken?
- Was ist für Sie das Wichtigste, das Tastgefühl oder die körperliche Erscheinung?
- Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

Dies sind die Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich entscheiden, welche Art von Sexpuppe Sie kaufen möchten. Um die Eigenschaften dieser Materialien zu verstehen, haben wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien aufgelistet.

Denken Sie daran, dass TPE- oder Silikonpuppen in jedem Fall extrem realistisch sind und Sie keine schlechte Wahl treffen können, indem Sie den einen oder den anderen Typ wählen.

Vorteile TPE
+ TPE ist weicher, wenn Sie es berühren
+ TPE ist elastischer, was die Puppe flexibler macht und mehr Positionen ermöglicht
+ TPE ist billiger
+ TPE ist hypoallergen, verursacht also keine Allergien.

Nachteile des TPE

- TPE kann sich leicht abreiben, wenn Sie die Puppe längere Zeit mit Kleidung belassen
- TPE ist porös und kann Wasser nach innen lassen. Es muss nach Gebrauch getrocknet werden, insbesondere die Mund-, Anal- und Vaginalhöhlen.
- Das TPE kann nicht sterilisiert werden, was die Reinigung etwas erschwert (es ist nur erforderlich, Wasser und Seife zu verwenden).
Vorteile von Silikon

+ Silikonpuppen haben detailliertere Vagina und Anus als TPE-Puppen (äußerlich)
+ Silikon ist leichter zu reinigen und zu pflegen und kann sterilisiert werden
+ Silikon ist hitzebeständig und wasserdicht.
+ Es ist unwahrscheinlicher, dass Kleidung auf der Haut verblasst als bei einer TPE-Haut
+ TPE ist wie das TPE hypoallergen

Nachteile von Silikon

- Silikonpuppen sind teurer als TPE-Sexpuppen.
- Silikonpuppen können bei Berührung etwas klebrig sein, wie die Modellierpfote. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, Babypuder auf die Puppe aufzutragen.
- Die Silikonhaut ist nicht so weich wie das TPE.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns über unsere Kontaktseite kontaktieren, alle Fragen sind willkommen!

Zusammenfassend :

Die TPE-Puppen sind realistischer
Die TPE-Puppen sind günstiger
Die TPE-Puppen sind weicher
Silikonpuppen sind klebriger als Puppen aus TPE
Die Silikonpuppen können im Gegensatz zu TPE-Puppen ein Bad nehmen
Die beiden Materialien sind hypoallergen